-Von Cornelia Strössner-

Kirgisistan ist ein gastfreundliches Land, wer dies unverfälscht erleben will, bereist es entweder per individueller organisierter Gruppenreise oder auf eigene Faust.

Anreise:
Pegasus oder Turkish Airlines via Istanbul; Aeroflot via Moskau

Allgemeines:
Aufenthalt bis 60 Tage visumsfrei, für Individualreisende sind russische Sprachkenntnisse von Vorteil.

Tipps & Infos:
Kirgisistan – zu den Gipfeln von Tien Schan und Pamir (Trescher Verlag)

Reiselektüre:
Sämtliche Werke von Tschingis Aitmatow

Individuelle Touren organisiert Organisation & Touren vor Ort:
Kyrgyzland Travel, ul. Elebesowa 237, Bischkek, Tel. +996 778 789 717 (www.kyrgyzland.com), sprechen auch Englisch

Bildnachweis:
Foto: Copyright ©Cornelia Strössner

 

Cornelia Strössner

Cornelia Strössner

Autorin bei allesanderswo.de
Das Reisen ist meine große Leidenschaft. Nach jahrelanger Auslandstätigkeit in Fernost, Kanada und Russland fröne ich meinem Hobby heute von der Berliner Basisstation aus. Mehrmals im Jahr zieht mich das „Heimweh nach der Ferne“ in die Ferne – vorzugsweise in die Länder der ehemaligen Sowjetunion. Bin ich gerade mal nicht unterwegs, arbeitet ich als Grafikerin, schreibe Kurzgeschichten und Reiseberichte, und auch schon mal ein Buch („Zwischen den Welten“, Literareon Verlag).
Cornelia Strössner

Letzte Artikel von Cornelia Strössner (Alle anzeigen)